Kontakt

Pressekontakt

Wir beantworten gerne Ihre Fragen rund um die Koehler Paper. 

Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage über das Kontaktformular.

Neue Kalendermotive 2022

Papiere von Koehler Paper setzen Kalendermotive gekonnt in Szene

08.02.2022

Auch für das neue Jahr hat sich Koehler wieder zwei tolle Kalenderdesigns einfallen lassen. Die Jahreskalender sind in Zusammenarbeit mit Quedlinburg Druck sowie dem Graffiti-Künstler Markus Schwendemann entstanden und zeigen die großartige Bedruckbarkeit und Haptik der Koehler Papiere auf.

Der Jahreskalender von Koehler Paper in Zusammenarbeit mit dem Quedlinburg Druck ist seit vielen Jahren aus den Büros der Kunden nicht mehr wegzudenken. Für das Jahr 2022 wurde das ‚internationale Jahr der handwerklichen Fischerei und Aquakultur‘ thematisiert. Fisch gehört zu den Top-Lebensmitteln auf der ganzen Welt – der diesjährige Kalender soll das Bewusstsein hierfür schärfen, denn wer kennt schon die Antworten auf Fragen wie: Wieviel Fisch, den wir essen, stammt wirklich aus handwerklicher Fischerei? Wieviel Fisch stammt aus Aquakulturen? Wie bedroht ist der Fisch wirklich? Die Agentur Landsiedel I Müller I Flagmeyer hat sich viel Zeit genommen, um einzelne Aspekte dieses Themas zu beleuchten und in 13 Grafiken auf den hochwertigen Recyclingpapieren von Koehler Paper zu illustrieren.

Recyclingpapier aus 100 % Sekundärfaserstoffen verleiht Kalender besonderen Charme

Gedruckt wurden die Motive auf creative print diamant 210 g/m². Das hochwertige Recyclingpapier zeigt in dem Kalender seine großartige Bedruckbarkeit und Haptik. creative print steht für eine Premium Design Qualität mit natürlicher Färbung. Gerade das Zusammenspiel der sehr guten Druckergebnisse und der Nachhaltigkeit machen diese Qualität von Koehler Paper so beliebt.

Kunst mit der Sprühdose

Der Koehler Paper Kunstkalender für das kommende Jahr ist in Kooperation mit dem Graffiti-Künstler Markus Schwendemann, auch bekannt unter dem Pseudonym „YEAH“ entstanden. Markus Schwendemann lebt und arbeitet in Offenburg. Mit seinen gesprayten Wandbildern im öffentlichen Raum erlangte er in den letzten Jahren internationale Bekanntheit. In seinen freien Arbeiten ist er bekannt für seine - Close Ups - (seiner Graffitos auf Wände). Der Kunstkalender lässt Grafik, abstrakte Kunst und Graffiti zu einem Ganzen werden.

Naturpapiere zeigen großartige Bedruckbarkeit und Haptik auf

Gedruckt wurden die gesprayten Motive auf einer Auswahl an hochwertigen Fein- und Recyclingpapieren. Sowohl Elfenbeinkarton in ultraweiß, superweiß und chamois in den verschiedenen Grammaturen und Oberflächen als auch geprägter Spielkartenkarton, creative print sowie creative board zeigen in dem Kalender ihre großartige Bedruckbarkeit und Haptik. Die verschiedenen Oberflächen und Prägungen verleihen den Close Ups eine besondere Anmutung.

Koehler Jahreskalender 2022
Koehler Jahreskalender 2022
Koehler Kunstkalender 2022
Koehler Kunstkalender 2022

Datenschutzhinweis

Wir nutzen externe Komponenten, wie z. B. Lead Forensics, welche dazu dienen können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten auf unserer Website zu sammeln. Datenschutzinformationen