Kontakt

Pressekontakt

Wir beantworten gerne Ihre Fragen rund um die Koehler Paper. 

Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage über das Kontaktformular.

Produktauszeichnung

Französischer Recycling-Verband CITEO zeichnet flexible Verpackungspapiere von Koehler Paper aus

02.05.2022

Der Umweltdienstleister CITEO, Pionier der nachhaltigen Entwicklung seit den frühen 1990er Jahren in Frankreich, hat verschiedene flexible Verpackungspapiere von Koehler Paper erfolgreich zertifiziert. Markenartikler, die ihre Produkte in Frankreich in den Verkehr bringen, profitieren damit von signifikant reduzierten Lizenzgebühren.

Französischer Recycling-Verband CITEO zeichnet flexible Verpackungspapiere von Koehler Paper aus

Mit Koehler NexPlus® deckt die Koehler Gruppe den stark steigenden Bedarf an nachhaltigen Verpackungslösungen, nicht nur von der Lebensmittelindustrie, ab. Koehler NexPlus® Papiere zeichnen sich durch Barrieren aus, die verschiedene Funktionen und Eigenschaften mit sich bringen. Das sind insbesondere Barrieren gegen Sauerstoff, Aromen, Fette, MOSH/MOAH und Wasserdampf.

Einsatz von Koehler-Papieren reduziert Ecotax-Gebühren für Inverkehrbringer in Frankreich

Seit 2022 vergibt die französische Umweltbehörde ADEME eine sogenannte „Identifiant Unique“ (Unique Identification Number). Diese Nummer dient Unternehmen als Nachweis, dass sie ihre Recycling-Pflichten in Frankreich erfüllen. In Frankreich werden nachhaltige Verpackungen bei der Lizenzierung bevorzugt. So erhalten Inverkehrbringer von besonders gut recycelbaren Verpackungen einen Rabatt auf die Recyclingkosten. Alle Inverkehrbringer in Frankreich haben damit einen finanziellen Vorteil, wenn sie statt klassischer Kunststoffverpackung auf nachhaltige Verpackungen setzen, wie beispielsweise unsere Koehler NexPlus®-Papiere.

Datenschutzhinweis

Wir nutzen externe Komponenten, wie z. B. Lead Forensics, welche dazu dienen können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten auf unserer Website zu sammeln. Datenschutzinformationen