Bewerbertipps

Bewerbertipps

Auf welchem weg bewerbe ich mich bei koehler?

Bitte bewerben Sie sich online über das Bewerbungsformular auf unserer Website unter Stellenangebote. In diesem Formular können Sie mehrere Dateien (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) hochladen. Bitte achten Sie darauf, dass Sie die Dokumente ausschließlich im PDF-Format hochladen können und diese insgesamt 10 MB nicht überschreiten dürfen.
Bitte beachten Sie außerdem, dass auch die weitere Kommunikation online, das heißt über die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse, erfolgt.

Sind Initativbewerbungen oder Mehrfachbewerbungen möglich?

Da sich bei uns immer mal wieder etwas Neues ergibt, freuen wir uns über interessante Initiativbewerbungen. Bei einer Initiativbewerbung sollte aus Ihrem Anschreiben klar hervorgehen, für welche/n Bereich/e Sie sich interessieren.
Auch Bewerbungen auf mehrere Stellen sind möglich.

Da wir nach Bedarf ausbilden, können Sie sich im Bereich Ausbildung und Duales Studium lediglich auf die freien Ausbildungs- und Studienplätze bewerben.

Wann ist der ideale Bewerbungszeitpunkt?

Bei Koehler gibt es keinen offiziellen Bewerbungsschluss. Generell gilt: Je früher Sie sich bei uns bewerben, desto höher sind Ihre Chancen, dass die Stelle noch nicht besetzt ist. Zögern Sie also nicht allzu lange!
Für Ausbildungsplätze und Duale Studiengänge können Sie sich bereits 1 - 1,5 Jahre vor Ausbildungs- oder Studienbeginn bewerben. Ausbildungs- und Studienbeginn ist immer der 1. September des jeweiligen Jahres.
Studierende, die sich für Praktika, Abschlussarbeiten oder Werkstudententätigkeiten bewerben, sollten idealerweise einen Vorlauf von mindestens acht Wochen einplanen.

Welche Bewerbungsunterlagen reiche ich ein?

Wir benötigen von Ihnen ein Anschreiben, einen aktuellen Lebenslauf, sowie relevante Zeugnisse.
Wichtige Informationen sind außerdem der frühestmögliche Starttermin bzw. die Kündigungsfrist und den Fachbereich, für den Sie sich bewerben.

Anschreiben – Werbung in eigener Sache: Aus dem Anschreiben sollte Ihre Motivation und Eignung für die jeweilige Stelle hervorgehen. Das Anschreiben sollte eine DinA4-Seite nicht überschreiten und ausreichend Absätze enthalten. Bitte formulieren Sie eigene Sätze und verwenden Sie keine vorgefertigten Schreiben aus dem Internet. Lebenslauf und Anschreiben sollten sowohl inhaltlich als auch formal übereinstimmen.

Lebenslauf – Übersichtlichkeit ist das ‚A‘ und ‚O‘: Aus dem Lebenslauf sollten alle Stationen Ihres Werdegangs sowie erworbene Qualifikationen hervorgehen. Um Übersichtlichkeit zu schaffen, ist eine Gliederung in verschiedene Themenabschnitte sinnvoll (z. B. persönliche Daten, Schulbildung, Berufserfahrung / Praktika, sonstige Qualifikationen). Achten Sie auf einen (anti-)chronologischen, lückenlosen Aufbau. Lebenslauf und Anschreiben sollten sowohl inhaltlich als auch formal übereinstimmen.

Zeugnisse – Klasse statt Masse: Grundsätzlich sollten Sie alle Stationen Ihres Lebenslaufs, insbesondere Abschlüsse und praktische Erfahrungen, belegen. Damit bei all den Zeugnissen der Überblick nicht verloren geht, ist es sinnvoll, weit zurückliegende oder nicht relevante Zeugnisse wegzulassen. Zur besseren Nachvollziehbarkeit ist es hilfreich, die Zeugnisse zu ordnen und mit dem aktuellsten Zeugnis zu beginnen.

Wie läuft der auswahlprozess bei koehler ab?

Das persönliche Gespräch steht im Vordergrund des Auswahlprozesses bei Koehler. Je nach Stelle kann sowohl der Auswahlprozess als auch die Anzahl der Gespräche variieren.
Der Auswahlprozess für Ausbildungsplätze oder Duale Studiengänge besteht aus einem vorgelagerten Online-Test, ggf. einem Telefoninterview und einem Vorstellungsgespräch. Je nach Berufsbild führen wir mehrere Gespräche (sowohl telefonisch als auch bei uns vor Ort) oder bieten ein Praktikum bei uns an.
Unser Ziel ist es, Ihnen nach dem Gespräch sehr schnell eine Rückmeldung zu geben, wie es weitergeht.

Was passiert mit meinen persönlichen Daten?

Ihre Unterlagen werden nur Personen zugänglich gemacht, die in den Bewerberprozess unmittelbar eingebunden sind. Dazu gehören zum Beispiel die zuständigen Sachbearbeiter und HR-Manager sowie der jeweilige Fachbereich. Wir behandeln Ihre Bewerbung vertraulich, schützen diese vor unbefugtem Zugriff und geben sie nicht weiter.

Wer ist mein Ansprechpartner?

Den richtigen Ansprechpartner finden Sie immer unter der jeweiligen ausgeschriebenen Stelle.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen