Kontakt

Pressekontakt

Wir beantworten gerne Ihre Fragen rund um die Koehler Paper. 

Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage über das Kontaktformular.

Koehler Produktionslinie 8

Wie man in zweieinhalb Jahren eine der leistungsstärksten Spezialpapiermaschinen der Welt errichtet

24.01.2022

In einer neuen Gemeinschaftsbroschüre von Koehler Paper und Voith kommen eine Vielzahl der Beteiligten beim Bau der schnellsten MG-Papiermaschine der Welt zu Wort.

Wie man in zweieinhalb Jahren eine der leistungsstärksten Spezialpapiermaschinen der Welt errichtet

150 Millionen Tonnen Plastikmüll schwimmen laut Greenpeace in den Meeren, ein erheblicher Teil davon sind Verpackungen. Die Verpackungsindustrie erlebt deshalb einen enormen Veränderungsdruck. Während die Kunststoffbranche über ihre Probleme nachdenkt, hat Koehler Paper dieses Potential erkannt. Eine zukunftsweisende Lösung: Verpackungen aus Papier. Aus nachhaltigen Materialien gewonnen, mehrfach recycelbar und einfach kompostierbar, stellen diese eine überzeugende Alternative zu Plastikverpackungen dar.

In einer neuen Gemeinschaftsbroschüre von Koehler Paper und Voith kommen eine Vielzahl der Beteiligten beim Bau der schnellsten MG-Papiermaschine der Welt zu Wort. Beispielsweise Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der Papier- und Streichmaschine, Kunden wie Ritter-Sport, verschiedene Vertreter des Maschinenherstellers Voith und auch der Vorstand der Koehler-Gruppe.

Gemeinsam treten Koehler und Voith an, die Welt der Verpackung zu verändern – und ein Stück nachhaltiger zu gestalten

Der Trend bei der Wahl von Verpackungen ist klar: Papier punktet überall und trägt bereits heute aktiv zu den Zielen der „circular economy” bei. Mit den flexiblen Verpackungslösungen aus Papier reduziert Koehler Paper den Anteil an Kunststoff bei Produktverpackungen und macht dadurch die Welt ein Stück nachhaltiger.

Mit der Papiermaschine wurden nicht nur neue Maßstäbe gesetzt, sondern auch viele Rekorde gebrochen. Der Bedeutendste: Mit einer durchgängigen Geschwindigkeit von 1.400 m/min über einen Zeitraum von 24 Stunden ist es die schnellste MG-Papiermaschine der Welt.

Die neue Broschüre „Die Produktionslinie 8 in Kehl“ beleuchtet aus der Sicht einer Vielzahl von Beteiligten, wie Koehler Paper zusammen mit Voith innerhalb von nur zweieinhalb Jahren eine der leistungsstärksten Spezialpapiermaschinen der Welt errichten konnte.


Kontakt

Sie hätten gerne eine Printausgabe oder haben Fragen zum Projekt? Dann melden Sie sich gerne bei uns!

Datenschutzhinweis

Wir nutzen externe Komponenten, wie z. B. Lead Forensics, welche dazu dienen können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten auf unserer Website zu sammeln. Datenschutzinformationen