Kontakt

Pressekontakt

Wir beantworten gerne Ihre Fragen rund um die Koehler Paper. 

Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage über das Kontaktformular.

Nachhaltigkeit und Premium? Das geht! Koehler Paper und Mühle-Glashütte gehen Kooperation ein

Das Projekt „nachhaltige Uhrenverpackung“ der beiden unabhängigen Familienunternehmen Koehler Paper und Mühle-Glashütte stellt die Entwicklung einer hochwertigen und zugleich nachhaltigen Ver-packung für eine luxuriöse Uhr in den Fokus. Eigenschaften, die in der Kundenkommunikation bisher nur schwierig vereinbar waren.

Luxus schließt Nachhaltigkeit nicht aus

Koehler Paper initiierte die Idee einer ökologischen Luxusverpackung aus 100 % Recyclingpapier, in der eine hochwertige Uhr Platz findet. Als Kooperationspartner wurde das Familienunternehmen Mühle-Glashütte gewonnen, bekannt für seine hochwertigen mechanischen Armbanduhren und nautischen Instrumente. Nachhaltigkeit und Recyclingfähigkeit sind die zentralen Anforderungen an die Verpackung, die Koehler zusammen mit Mühle-Glashütte und weiteren Projektbeteiligten entwickelt.

Thilo Mühle, Geschäftsführer bei Mühle-Glashütte, betont: „Das Kooperationsprojekt mit Koehler Paper macht deutlich, dass Luxus keine Sünde mehr sein muss. Zudem wird hier die Handwerkskunst zweier traditionsbewussten Familienunternehmen vereint. Dies spiegelt sich im Ergebnis wider.“

Auf der PRINT & DIGITAL CONVENTION in Düsseldorf können vom 22.-23. Juni 2022 am Stand von Koehler Paper die Mock-Ups der nachhaltigen Verpackungslösung bestaunt werden. Daneben werden auf dem Kongress zwei Vorträge zu dem Projekt angeboten, auf denen die jeweiligen Speaker Einblicke in das Projekt geben werden.

Datenschutzhinweis

Wir nutzen externe Komponenten, wie z. B. Lead Forensics, welche dazu dienen können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten auf unserer Website zu sammeln. Datenschutzinformationen